Hatha Vinyasa

Aktualisiert: Juli 24

im Hatha Vinyasa Yoga vermischen sich klassischer Hatha Yoga und Yoga-Flows. Einzelne Asanas werden länger gehalten, sodass Du Dich ganz bewusst und anatomisch sinnvoll darin ausrichten und die Wirkung der Übung auf Deinen Körper ganz unmittelbar spüren kannst kannst. Und Du übst ebenso in Flows, wie das für den dynamischen Vinyasa Yoga typisch ist.


Hatha Vinyasa ist ein Wechselspiel aus Statik und Dynamik. Auch Pranayama (Atemübungen) und Meditation können Elemente dieser Yogastunde sein.


Hatha Vinyasa ist für Einsteiger mit Grundkenntnissen geeignet und für alle, die gerne langsamer üben wollen, als dies im klassischen Vinyasa Yoga der Fall ist.





8 Ansichten